Sehenswürdigkeiten in Kürnach

Der über 1200 Jahre alte Ort Kürnach hat sich, trotz der Nähe zur mainfränkischen Metropole Würzburg, seinen liebenswerten dörflichen Charakter bewahrt.
Inmitten der heute ca. 4.800 Einwohner zählenden selbstständigen Gemeinde liegt der Gasthof „Zum Schwan“, direkt an der Hauptstraße. Ringsum den Altort, den die Silhouette der sehenswerten Dorfkirche beherrscht, hat sich Kürnach mächtig entwickelt. Moderne Sportanlagen mit Tennisplätzen im Freien und in einer großzügigen Halle stehen auch Gästen zur Verfügung. Die große Mehrzweckhalle am Ortsrand verfügt außerdem über vier „Bundeskegelbahnen“.
Beim sonntäglichen Kirchgang oder an besonderen Festtagen wird in Kürnach auch die alte fränkische Tracht getragen, eine Tradition, die seit vielen Generationen gerade die Landbevölkerung noch pflegt. Ein Besuch der Kirche ist allein schon wegen des imposanten Altares von Johann Peter Wagner lohnenswert.

Sehenwürdigkeiten rund um Kürnach >>
Gasthof zum Schwan - Stilvoll Feiern
Feine fränkische Küche
Stilvoll Feiern
Gasthof zum Schwan - gepflegte Gastlichkeit
Gepflegte Gastlichkeit
Seit 1903
Öffnungszeiten:
täglich von 11.00 - 23.00 Uhr
Montag Ruhetag
(Hotel geöffnet)
Gasthof zum Schwan - feine fränkische Küche
GASTHOF

Tradition & gefplegte Gastlichkeit >

Feiern im Schwan >
HOTEL

Ambiente und Ausstattung >

Zimmer und Preise >
AUSFLUGSZIELE

Kürnach >

Rundum Kürnach >
| Impressum |  © 2014 Gasthof Schwan
KONTAKT

Tel.: 09367 / 90720
info@schwan-kuernach.de
Gasthof zum Schwan - Tradition
Aktuelles:


Lassen Sie sich
von unseren
fränkischen Köstlichkeiten
verwöhnen

Wir freuen uns
auf Ihren Besuch!


Ihre Fam. Heeg